zurück

Gruppenangebot

Angebot für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

Image
Trennungsgruppe ©pixabay

Unser Gruppenangebot für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien geht in die nächste Runde. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren, deren Eltern getrennt leben. Wenn Sie als Eltern den Eindruck haben, dass Ihre Kinder durch die Trennung bzw. durch die veränderte Familienkonstellation belastet sind, kann das Gruppenangebot helfen, Orientierung zu finden und Lösungsstrategien zu entwickeln.

Sie haben sich getrennt…

In dieser schwierigen Situation sind alle Familienmitglieder gefordert. Insbesondere Kinder leiden oftmals unter der Situation, manchmal leise für sich, manchmal durch verändertes Verhalten sowohl innerhalb aber auch manchmal nur außerhalb der Familie.
Auch wenn Sie schon länger getrennt leben, gibt es Herausforderungen für Ihre Kinder. Insbesondere, wenn sich Eltern nur noch eingeschränkt über ihre Elternrolle verständigen können.

Sie haben den Eindruck Ihre Kinder können die Situation nicht gut allein verarbeiten und benötigen Unterstützung, die Sie ihnen aktuell nicht ausreichend geben können? Dann ist unser Gruppenangebot vielleicht passend für Sie und Ihr Kind.

Unser Ziel ist es, Kinder im Trennungsprozess der Eltern bzw. mit schon getrennt lebenden Eltern zu begleiten und zu entlasten. Wir möchten Wege und Bewältigungsstrategien aufzeigen, die ihnen helfen können, wieder zu mehr Stabilität und Selbstsicherheit zu gelangen.

In kleinen Gruppen mit maximal 6 Kindern findet ein angeleiteter gegenseitiger Austausch unter Gleichaltrigen statt. Die Gruppe trifft sich ab November montags an neun Spätnachmittagen für jeweils 90 Minuten.
Zusätzlich wird ein Treffen für Eltern angeboten.

Vorab ist ein Termin zum Kennenlernen für Sie und Ihr Kind vorgesehen.
Wenn Sie als Eltern das Angebot als geeignet empfinden, darf Ihr Kind entscheiden, ob es verbindlich teilnehmen möchte.

Sie können sich ab sofort und bis zu den Herbstferien bei uns im Sekretariat der Jugend- und Familienberatung der Landeshauptstadt Hannover unter der Telefonnummer +49 (0)511 168-45615 melden.

Wir nehmen Ihr Interesse aber auch gerne für später stattfindende Gruppenangebote nach diesem Zeitraum entgegen.

 

Autor*in: Oliver Fuchs (Jugend- und Familienberatung der Landeshauptstadt Hannover)

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 31 Aug, 2022