Aktuell

Mach dich schlau!

Schnelle Orientierung mit einem Klick für Eingewanderte und Zugezogene

Die Landeshauptstadt Hannover bietet neu angekommenen Menschen mit der InteGREAT App die Möglichkeit, sich schnell einen Überblick über die wichtigsten Themen des städtischen Zusammenlebens zu verschaffen und macht ihnen so das Ankommen leichter.

Lesen

Mach dich schlau!

Berufsorientierung – Eine sich stetig wandelnde Berufswelt

Jeder junge Mensch steht irgendwann vor der Entscheidung, wie es nach der Schule weitergeht.

Lesen

Gemeinsam gut leben

Hier ist immer etwas los – Freiwilliges soziales Jahr in der Stadtbibliothek Hannover

Du bist lesebegeistert, arbeitest gern mit Kindern und Jugendlichen und hast Lust auf ein Jahr Abwechslung nach der Schule? Dann komm zu uns!

Lesen

Mach dich schlau!

Die Schulen ab Klasse 5 – Für eine gute Entscheidung

Wenn Ihr Kind im Sommer in die 5. Klasse wechseln wird, steht eine Entscheidung an, bei der Ihnen die Broschüre „Die Schulen ab Klasse 5“ eine Unterstützung sein kann.

Lesen

Mach dich schlau!

Überbrückung: Schule aus und nun?

Sie würden gerne mit Kindern, Jugendlichen, alten oder behinderten Menschen arbeiten? Und nach der Schulzeit etwas Praktisches machen?

Lesen

Mach dich schlau!

Tag der offenen Tür: Bewusstsein für Inklusion schärfen

Am 02.12.2022 lädt das BeratungsZentrum Inklusion (BZI) zum Tag der offenen Tür ein. Anlass ist der internationale Tag für Menschen mit Behinderungen am 03.12.

Lesen

Mach dich schlau!

Orange Day – Nein zur Gewalt!

Am 25.11. ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die Farbe Orange steht für gewaltfreie Zukunft.

Lesen

Mach dich schlau!

Lesung und Gespräch im Freizeitheim Linden

Susanne Mierau kommt zu Besuch ins Freizeitheim Linden. Sie liest aus ihrem Buch und wird danach gerne Fragen in einem offenen Gespräch mit den Besucher*innen beantworten.

Lesen

Mehrsprachigkeit und Diversität

So war der Fachtag Mehrsprachigkeit – Vielfalt in Kindertagesstätten

Sprache ist mehr als sprechen – und Mehrsprachigkeit ist in unserer Gesellschaft und den Kitas längst Normalität und als Ressource zu verstehen. Aber was bedeutet dies konkret für den pädagogischen Alltag in Kindertagesstätten?

Lesen