zurück

Gemeinsam gut leben

Hier ist immer etwas los – Freiwilliges soziales Jahr in der Stadtbibliothek Hannover

Image
Die Stadtbibliothek Hannover mit ihrer Medienvielfalt ist schon seit Jahren eine bewährte Einsatzstelle im FSJ Kultur. ©Stadtbibliothek Hannover

Ein freiwilliges soziales Jahr kann man in vielen Bereichen und Einrichtungen absolvieren. Eine solche Einrichtung ist die Stadtbibliothek Hannover. Hier wartet ein Jahr voller Veranstaltungen, Bücher und Erfahrungen auf dich!

Normalerweise verbindet man ein freiwilliges soziales Jahr mit Einrichtungen wie Altenheimen, Kirchen oder ähnlichem. Aber auch im kulturellen Bereich können solche Jahre absolviert werden.

Die Stadtbibliothek Hannover ist schon seit Jahren eine bewährte Einsatzstelle im FSJ Kultur. Die Freiwilligen werden ein Jahr lang in den Arbeitsalltag einer Großstadtbibliothek integriert und können dabei in alle Arbeitsbereiche schnuppern. Sei es der normale Bibliotheksalltag mit Kund*innenberatung, Bücher einstellen und bestellen oder auch bei Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mitwirken. Das Lesefest „Salto Wortale“, die digitale Sprechstunde und das Bilderbuchkino warten auf eure Unterstützung. Denn: In der Stadtbibliothek Hannover ist immer etwas los.

Absolvent*innen aller Schulformen können sich ab sofort bewerben. Die Bewerbung läuft über ein allgemeines Bewerbungsportal bei der LKJ Niedersachsen. Schaut doch einfach mal auf der Website vorbei.

Allgemeine Informationen über die Stadtbibliothek Hannover findet ihr unter www.stadtbibliothek-hannover.de.

 

Autor*in: Laureen Bruns (Medienpädagogin, Fachbereich Stadtbibliothek, Landeshauptstadt Hannover)

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 25 Jan, 2023