zurück

Gemeinsam gut leben

Integrations-Workshops

Image
Teilhabe findet auch und gerade beim gesellschaftlichen, ehrenamtlichen Engagement statt./ © Initiative für Internationalen Kulturaustausch e.V.

Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten die eigenen Interessen und Fähigkeiten in die Gesellschaft einzubringen und so wechselseitig voneinander zu profitieren. Gelungene Integration und gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten und Migrant*innen bedeutet mehr als Deutschkenntnisse, Wissen über das Land, die Gesetze und eine Einbindung in den Arbeitsmarkt. Teilhabe findet auch und gerade beim gesellschaftlichen, ehrenamtlichen Engagement statt, sei es in sozialen, politischen oder kulturellen Feldern.
In Deutschland ist das bürgerschaftliche Engagement eine etablierte Struktur unseres demokratischen Zusammenlebens und eine viel gelebte Form der Teilhabe an unserer Gesellschaft.

In den monatlich stattfindenden Workshops werden unterschiedliche Bereiche zum Thema Integration durch gesellschaftliches Engagement interaktiv vorgestellt und diskutiert. Bei dem nächsten Treffen am Samstag, den 18.06, gehen wir gemeinsam zur Freiwilligenbörse in das Kulturzentrum Pavillon. Dort stellen sich über 80 Organisationen und Vereine aus Hannover und dem Umland vor. Wir treffen uns um 12 Uhr in den Räumen der Initiative für Internationalen Kulturaustausch e.V. (Zur Bettfedernfabrik 1, 30451 Hannover).

Weitere Informationen sind auf die IIK-Hompepage unter http://www.iik-hannover.de/gemeinsam-teilhabe-staerken/ zu finden. Anmeldungen und Fragen können per Email unter info@iik-hannover.de gestellt werden.

 

Autor*in: IIK Hannover

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 10 Jun, 2022