zurück

Mach dich schlau!

Lesung und Gespräch im Freizeitheim Linden

Image

Susanne Mierau kommt zu Besuch ins Freizeitheim Linden. Sie liest aus ihrem Buch und wird danach gerne Fragen in einem offenen Gespräch mit den Besucher*innen beantworten.

18.11.2022, Beginn: 19:00Uhr, Einlass ab 18:30Uhr

 

Die Pädagogin und Feministin Susanne Mierau ist eine von vielen New Moms, die ihre Töchter aufklären und stärken möchten gegen das Patriarchat und seine Folgen: Abwertung von Weiblichkeit, Diskriminierung, geschlechterstereotypes Rollenverhalten bis hin zu sexueller Gewalt. Was das in Bezug auf feministische und bedürfnisorientierte Erziehung heißt, erklärt sie in ihrem neuen Buch.

Gestützt auf pädagogische und psychologische Erkenntnisse sowie viele Beispiele von Mutter-Tochter-Beziehungen beschreibt Mierau, wie Mädchen konkret unterstützt und bestärkt werden können. Sie erläutert, was Mütter über Themen wie Pornos, Cybermobbing, Verhütung, Selbstwert & Selbstliebe, ein gutes Körpergefühl, Bildung &Karriere und viele weitere wissen müssen und wie sie ihre Töchter dabei begleiten. Nicht zuletzt geht es der Autorin darum, dass Mütter eigene stereotype Denk- und Verhaltensweisen erkennen, um sie nicht an ihre Rebel Girls weiterzugeben.

 

Eintritt: 7€, ermäßigt: 5€, freundliche Bitte um Anmeldung unter: fzh-linden@hannover-stadt.de (aber auch spontane Gäste sind herzlich willkommen)

 

Eine Kooperation mit Kiran Deuretzbacher, Familiencoachin.

Gefördert durch das Referat für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover.

 

Autor*in: Pressetext Freizeitheim Linden

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 11 Nov, 2022