zurück

Gemeinsam gut leben

Närrische Zeiten – Karnevalseröffnung

Image
Mitfeiern erwünscht: Wenn am Sonnabend im Neuen Rathaus die hannoversche Karnevalssession 2022/2023 eingeläutet wird, stehen die Prinzenpaare der Landeshauptstadt Hannover wieder im Mittelpunkt. ©Komitee hannoverscher Karneval

Pünktlich um 11.11 Uhr am Sonnabend geht es los: Dann wird Bürgermeister Thomas Hermann auf der Rathaustreppe im Neuen Rathaus die Prinzenpaare proklamieren – der Startschuss für die hannoversche Karnevalssession 2022/2023.

Im Mittelpunkt stehen die Prinzenpaare der Landeshauptstadt Hannover. Ein Novum in der Geschichte Hannovers ist, dass die Tollitäten erneut antreten dürfen, da die letzte Session coronabedingt ausgefallen war. Wir freuen uns auf die erneute Herrschaft Seiner Tollität, Prinz Lukas I. und Ihrer Lieblichkeit, Prinzessin Cara I.
Die Kinder werden von einem eigenen Prinzenpaar regiert – die Namen seien hier noch nicht verraten, da die Kinderprinzessin eine Neue ist.
Jede*r der/die möchte, kann im Rathaus dabei sein, wenn die Prinzenehrengarde zu Ehren des Prinzenpaares tanzt. Ein weiteres Highlight ist die symbolische Übergabe des Stadtschlüssels von Bürgermeister Thomas Hermann an das Prinzenpaar. Damit tritt Frohsinn und Narretei bis Aschermittwoch die Herrschaft im Rathaus an.

Im Anschluss an die offizielle Proklamation geht es auf dem Trammplatz närrisch weiter: Ein Opening mit Bratwurst und Bierstand lädt zum Verweilen ein. Dazu spielen die Fanfarenzüge, die auch schon im Rathaus Stimmung verbreiten werden. Gegen 12 Uhr geht es los, jede*r ist herzlich willkommen!

 

Autor*in: Anja Zschaubitz

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 07 Nov, 2022