zurück

Gesund & lecker

Saftige Muffins

Image
Für Groß und Klein ein Genuss: Leckere Muffins./ © Raffaela Beissner

Nur fünf Arbeitsgänge – fertig sind die süßen Leckereien!

Und das benötigen Sie:

  • 3 reife Bananen
  • 2 Eier
  • 1 Glas Dinkelmehl (oder normales Weizenmehl)
  • ¾ Glas Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosöl (oder Butter / Backmargarine)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Natron
  • 2 gestrichene Teelöffel Zimt
  • ½ Glas gehackte Walnüsse (oder im Mörser zerdrückte Walnüsse)
  • Ganze Walnüsse zum Garnieren
  • 1 Prise Salz

Anleitung in fünf Schritten:

  1. Bananen zerstampfen  
  2. Zutaten vermengen (ohne Walnüsse)
  3. Walnüsse hinzugeben
  4. Den Teig in Muffinförmchen und Muffinblech geben und anschließend mit ganzen Walnüssen garnieren
  5. In den Ofen schieben (mittlere Schiene) und ca. 20 Minuten bei 180 Grad mit Ober- und Unterhitze backen

Aufgepasst: Für Kinder bis zum 3. Lebensjahr sind die Muffins nicht geeignet, da die Nüsse erhebliche Probleme beim Verschlucken verursachen können.

Von Raffaela Beissner

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 17 Jun, 2020