zurück

Elternakademie

So gestalten Sie eine Schultüte selbst

Image
Eine selbst gebastelte Schultüte/© Tirsa Hasselmann

So eine Schultüte können Sie ganz einfach selbst gestalten.

Benötigtes Material

  • Tonpapier oder Tonkarton (Din A2)
  • Krepp-Papier
  • Geschenkband
  • Schere und Klebstoff
  • Bleistift und Band
  • Materialien zum Bekleben

Anleitung

  • Legen Sie den Bogen Tonpapier mit der langen Seite vor sich. Befestigen Sie einen etwa 50 Zentimeter langen Faden an dem Bleistift.
  • Setzen Sie die Bleistiftspitze auf die obere linke Ecke, ziehen den Faden fest zur unteren Ecke und halten ihn dort mit einem Finger fest.
  • Jetzt können Sie einen großen Viertelkreis zeichnen. Schneiden Sie an der gezeichneten Linie entlang aus.
  • Nehmen Sie das Krepppapier und legen es auf die runde Seite und tackern Sie es an den Seiten fest. Den Rest mit Kleber festkleben.
  • Rollen Sie den Viertelkreis zu einer Tüte zusammen (möglichst eng).
  • Nehmen Sie den Kleber und kleben die Tüte zusammen.
  • Füllen Sie die Schultüte z.B. mit Stiften, Lineal, Süßigkeiten etc.
  • Jetzt können Sie die Schultüte bekleben, zum Beispiel mit einer Sonnenblume.

Fertig ist die Schultüte!

Videoanleitung in mehreren Sprachen

Folgende Links führen zu Videoanleitungen in der jeweiligen Sprache auf YouTube:

Übersetzungen von der Elternbegleitung des Programms „Rucksack Schule.

Von Tirsa Hasselmann

close

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich gerne zu unserem Familienblog Newsletter an.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Datum: 17 Jul, 2020